Sonata FLMS

Die Sonata FLMS („Flamed Maple/Spruce“), ein wahrer Augen- und Ohrenschmaus! Das Ahornholz für Boden und Zargen in Verbindung mit der massiven Fichtendecke zeichnet sich durch seinen feinen, crispen Ton aus. Es bietet den tiefen Tönen viel Kraft zur Entfaltung und sorgt für akzentuierte Höhen.
Die Artesano Sonata FLMS eignet sich hervorragend fürs seriöse und freudevolle Konzertgitarrenspiel, mag aber auch für manchen Flamenco-Spieler in Frage kommen.
Hauptmerkmale:
  • Decke: Massive Fichte
  • Boden und Zargen: Geflammter Ahorn
  • Hals: Mahagoni, spanische Bauweise

Goldene Mechaniken an der Kopfplatte

Traditionelle Artesano Schalllocheinlage

Spanischer Halsfuß und Korpuseinlagen

Artifical Ebony Binding

Spezifikationen

ModellSonata FLMS
Mensur65 cm
Halsbreite am Sattel50 mm
DeckeMassive Fichte
Boden und ZargenGeflammter Ahorn
BindingArtifical Ebony
HalsMahagoni, spanische Bauweise
GriffbrettArtifical Ebony
StegArtifical Ebony, mit Doppelbohrung
Sattel & StegeinlageKnochen
MechanikGold
LackierungHochglanz natur
SaitenRoyal Classics Sonata
Empfohlener Verkaufspreis€ 429,00
Sonata FLMS
Sonata FLMS

Sonata FLMS

Ob rein akustisch oder für den professionellen Bühneneinsatz: Unter den Sonatas findet jeder seine persönliche Allround-Gitarre.

Klar, knackig und schnell in der Ansprache: Die Sonata FLMS dürfte mit ihrem Klangbild eher Flamenco-orientierte Spieler ansprechen. Wer den klassischen Wohlfühl-/Allrounder-Sound sucht, wäre vermutlich mit der Zeder-Mahagoni-Kombination der Sonata MC besser bedient.


Jens Müller
guitar acoustic